Winterhof

Ah, wie schön, wenn einem Geschichten zulaufen wie streunende Katzen. Als mich Annabelle Höpfer, eine der Macherinnen des kunstvollen Stadtmagazins NUN, anfragte, ob ich Lust hätte, eine Hinterhofgeschichte für ein Hinterhofgeschichtenwochenende zu schreiben (Leute, wir haben es hier mit einem Genre zu tun! Endlich zahlen sich meine 25 Jahre Wohnen mit Hinterhof aus, die ganze akribische Recherche!) war meine erste Reaktion:, „Och nö…, stecke doch grad mit meinem neuen Roman-Projekt fest, wie soll ich da noch was Neues schreiben? Lieber  ein kurzes Nickerchen.“ Doch wie das so ist, während des höchst produktiven Power Naps hatte ich eine kleine Erscheinung; grade kein Engel, sondern eine Katze, die sich als Patty la Pette vorstellte, und die auf die diese unnachgiebige Katzenart darauf beharrte, dass ich ihre tragische und doch sehr weihnachtliche Geschichte erzähle. Ich gähnte, streckte mich und schrieb wie geheißen. Miau. (Und mit dem Roman läuft’s jetzt auch wieder, Patty, du Wunderkatz!)

Zu hören wird diese, zusammen mit von anderen Hinterhofkennern verfasste Geschichten, sein am 7. Dezember 2018 im Hinterhof Brauneggerstr 34a, Konstanz. www.zweizimmerimhof.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s