Also doch: Das Leben, ein Wunschkonzert!

Die großartigste Erfahrung, die ich mit der Veröffentlichung von „Garten, Baby!“ machen darf? Glamour nicht, nö. Aber dafür das: mit Leuten zusammen zu kommen, deren Leben mit meinem sonst keine Berührungspunkte gehabt hätten. Verrückt, da gibt es Menschen, die mitgehen, wenn ich erzähle, die mir folgen in den Garten, das Haus in der Drübkestraße, Menschen, die meinen Humor teilen. Zum Beispiel Herms Kruse aus Schleswig-Holstein. Ganz anderes Ende von Deutschland als meins. Herms hat „Garten, Baby!“ so gut gefallen, dass wir lange telefoniert und ein Interview für seine  Promi-Corner beim Sender Radio 112 gemacht haben. Das Beste: ich durfte ihm eine lange Playlist schicken. Wunschkonzert!

Nachzuhören ist die Sendung hier:

Teil 1

Teil 2

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s